T-Rex 700 Turbine

Beschreibung:
Mit diesem High-End T-Rex 700 Tuning Chassis kann der T-Rex 700 Nitro ohne Probleme zur wahren Powermaschine mit Turbinenantrieb oder Turbinentrainer umgebaut werden.

Flair:
Die Soundkulisse und die Geruchskulisse eines Turbinenhubschraubers sind schlichtweg grandios. Kein Nitro stinkt, kein Zweitakter nervt, kein Benziner knattert und kein Elekroantrieb ist so emotionsvoll. Nur ein Turbinenheli hat den gleichen Flair wie ihn ein echter manntragender Hubschrauber hat.

Einstieg:
Dieses Umrüstkit garantiert den kostengünstigen Einstieg in die Turbinenfliegerei.
Die sehr ausgefeilte extrem steife CFK Chassiskonstruktion platziert und schützt alle Komponenten optimal.
Der Schwerpunkt ist absolut neutral. Alle Teile sind sehr gut zugänglich. Alle Teile sind sehr gut bewährt und halten jeglicher Belastung stand.
Sollte doch einmal ein Crash passieren sind die Ersatzteile weltweit sehr gut verfügbar und sehr kostengünstig.

Bedienung:
Die Bedienung und der Start sind ähnlich einfach wie der Start eines Elektrohubschraubers:
Knüppel umlegen und die Turbine startet vollautomatisch.
Es ist kein Starter oder Vorglüheinrichtung erforderlich.
Vor dem Start ist lediglich der Tank mit Sprit (z.B. Kerosin oder Petroleum z.B. „Zibro Kristall“ mit 5% Turbinenöl z.B. „Aeroshell 500“, „Exxon 2380“, „Mobil Jet Oil“ oder „Castrol TTS“) zu füllen.

Geeignete Servos:
Empfehlung: Futaba BLS452
Futaba BLS451

Geeignete Kreisel:
Empfehlung: Flybarless microbeast oder AC-3X + BLS251
Futaba GY-520 + BLS 254
Futaba GY-611 + BLS251

Geeignete Empfänger:
Empfehlung: Futaba R617 2,4GHz
Spektrum AR7000

Geeignete Hauptrotorblätter:
Empfehlung: Radix 710
alle Rotorblätter mit 690-710mm Länge

Lieferumfang:
Im sehr umfangreichen Lieferumfang sind über 230 Teile enthalten, so dass absolut keine weiteren Zubehörteile für den Umbau eines T-Rex 700 Nitro auf T-Rex 700 Turbine benötigt werden.

Der Lieferumfang umfasst:
-Wren 44 Helicopter Turbine
-komplette Chassisteile aus CFK passgenau CNC gefräst
-1 Blatt Schmirgelleinen zum entgraten der CFK Teile (sehr wichtig!!!)
-2 Stück in die Chassisteile eingepasste Kugellager
-Tank 1000ml mit Deckel
-UAT Hoppertank 125ml
-ECU Engine Control Unit
-Daten Terminal
-Kabelsatz für Turbine
-Turbinenwerkzeug
-Turbinenakku
-T-Stück
-Drosselventil
-Spritventile
-Spritpumpe
-Filter
-Festo Verbinder
-Tankanschluss
-Tankpendel
-Tankpendelschlauch Neopren
-Tankschlauch Tygon
-Tankentlüftungsschlauch Tygon
-Tank-Hopper Schlauch Tygon
-Hopper-Pumpe Schlauch Tygon
-Tanknippel
-1m Kabelschutzschlauch
-Kabelbinder für UAT Hopper Tank
-Aluminiumwinkel
-Turbinenschelle
-Scheiben für Turbinenschelle
-2 Stück Unterlegscheiben 9×3
-8 Stück M2,5×12 um die Servos zu installieren
-8 Stück M2,5 Stoppmuttern um die Servos zu installieren
-8 Stück M3 Stoppmutter
-28 Stück M3x6 DIN912
-8 Stück M3x8 DIN912
-2 Stück M3x10 DIN912
-2 Stück M3x20 DIN912
-1 Tube BELIZELL
-100 Stück Kabelbinder
-Heckrohraufkleber -Turbinenanleitung
-Bauanleitung

Tips:
Für optimale Anlenkungsgeometrie empfehlen wir folgende Servoscheiben zu verwenden:
Futaba Servos HN6048 Servoscheiben
Hitec Servos HN6049 Servoscheiben
Graupner / JR Servos HN6050 Servoscheiben

Gewicht:
Heli: T-Rex 700 mit Wren 44 Helicopter, 3x BLS451, BLS 251, www.heli-chris.de rigid Kopfumbau, GyroBot 900, AR7000, Radix 710 : 5355g (trocken) + 900g Sprit
Rotorblätter: Radix 710, Vorlauf 5mm, 188 Gramm

Flugzeit:
Heli: T-Rex 700 mit Wren 44 Helicopter, 3x BLS451, BLS 251, www.heli-chris.de rigid Kopfumbau, GyroBot 900, AR7000, Radix 710 : 5355g (trocken) + 900g Sprit
Flugzeiten:
– 10min soft 3D Kunstflug +/-14° Pitch: Schwebedrehzahl 1900U/min
Bei mehr Leistung (höherer Drehzahl) geht die Flugzeit um ca. 1 Minute runter
Mit weniger Drehzahl und scalemäßigem Flugstil kann man durchaus noch 3-4 Minuten länger fliegen.
Die Flugzeit hängt wie bei jedem Heli hauptsächlich von der Rotordrehzahl ab.

Drehzahl:
Hauptrotordrehzahlen sind im Bereich von ca. 1500-2100rpm möglich.
Optimal sind ca. 1850-1950rpm
Für scalemäßigem Flugstil sind ca. 1500-1600 optimal

Baubericht: http://rc.runryder.com/helicopter/t630287p1/

T-Rex 700 Turbine Jungfernflug am 22.06.2010 (Originalthread)

Rotordurchmesser: 1605mm
Heckrotordurchmesser: 285mm
Hauptrotorblätter: Radix 710
Heckrotorblätter: Align CFK
Drehzahl: 1600/1900
Pitch: +/- 14°
Abfluggewicht: 5330g (trocken) + 900Gramm Treibstoff
Tankinhalt: 1000ml + 125ml Hopper
Flugzeit: 10min
Motor: Wren 44 Helicopter
Übersetzung: 8,2:1:4,5
Empfänger: 2,4Ghz Spektrum AR7000
Servos: 3x BLS451
Heckservo: BLS251
Fluglagenstabilisierung: GyroBot900
Chassis: von www.heli-chris.de